(kostenlos in der EU) 00800 810 820 20
(weltweit) +43 1 798 45 90

Login & Weitere Informationen

Datenschutz

Die rechtliche Grundlagen für diese Datenschutzrichtlinie bilden neben dem österreichischen Telekommunikationsgesetz die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie das Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 in den jeweils gültigen Fassungen.

Die wysiwyn telecommunication gmbh ist zum Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Website verpflichtet. Wir gehen mit Ihren Daten verantwortungsvoll und zweckgebunden um sind uns der Wichtigkeit Ihrer uns anvertrauten Daten bewusst. Wir verwenden nur Daten, die für die Geschäftsabwicklung erforderlich sind und nur in dem Ausmaß, die zur Leistungserbringung notwendig ist. Wir geben Ihre Daten nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weiter und setzen auf modernste Sicherheitsmaßnahmen, um den Missbrauch Ihrer Daten zu verhindern.

Ihre Zustimmung

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu. Wenn Sie möchten, dass Ihre persönlichen Daten dauerhaft gelöscht werden, kontaktieren Sie uns bitte unter office@wysiwyn.com.

Welche Daten sammeln wir von unseren Website-Besuchern?

Für statistische Zwecke erfassen wir von Ihnen als Website-Besucher möglicherweise nicht-personenbezogene Daten wie den von Ihnen verwendeten Browser-Typ, den Standort Ihrer IP-Adresse, die besuchten Seiten sowie Datum, Uhrzeit und Dauer Ihres Besuchs. Personenbezogene Daten erfassen wir nur dann, wenn Sie auf unserer Website eine Anfrage machen, einen E-Mail-Newsletter abonnieren oder ein Formular ausfüllen und Sie selbst diese Daten freiwillig bekannt geben. Bei der Anfrage oder dem login auf unserer Website werden Sie möglicherweise aufgefordert, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, ihr Passwort, Ihre Telefonnummer oder Ihr Unternehmen einzugeben. Wir erfassen keine sensiblen Daten wie Kreditkartennummern, Finanzamtsdaten, Sozialversicherungsdaten, Passnummern, Führerscheinnummern oder andere Daten wie die Religionszugehörigkeit, Gesundheitsinformationen, Beschäftigungsdaten oder Bonitätsdaten.

Wofür verwenden wir diese Daten?

Alle Informationen, die wir von unseren Website-Besuchern sammeln (entweder nicht-personenbezogen oder personenbezogen), können auf eine der folgenden Arten verwendet werden:

  • um unsere Website und die Nutzererfahrung zu verbessern
  • um unsere Web-Services und E-Mails zu personalisieren
  • um unseren Kundensupport zu verbessern
  • um Marketing-Informationen per E-Mail auszusenden
  • um Produkt- bzw. Sales-Anfragen zu bearbeiten
  • um Accounts für Web-Services nutzbar zu machen

Wie werden personenbezogene Daten gespeichert?

Dateneingaben auf unserer Website erfolgen prinzipiell über eine verschlüsselte Verbindung. Für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nutzen wir anerkannte Sicherheitsmaßnahmen und klare Abläufe, um diese vor unerlaubtem Zugriff und Missbrauch zu schützen. Personenbezogene Daten werden auf sicheren Servern in überwachten, sicheren Umgebungen gespeichert. Wir bewahren personenbezogene Daten auf, so lange wir sie für den geschäftlichen Kontakt als sinnvoll erachten oder gesetzlich dazu verpflichtet sind. Danach löschen wir diese Informationen. Wenn Sie möchten, dass Ihre persönlichen Daten dauerhaft gelöscht werden, kontaktieren Sie uns bitte unter office@wysiwyn.com.

Versand von E-Mails

Bitte beachten Sie, dass Sie für bestimmte von uns angebotenen Dienste unbedingt E-Mails erhalten müssen (z.B. bei technischen Störungen, Freischalte-Prozessen, etc.)! Personen, die mit uns in geschäftlichen Kontakt treten und Ihre Kontaktdaten bekannt geben oder genannt werden erhalten daher die für die für die Leistungserbringung notwendigen e-mails. Darüber hinaus werden e-mails in der für aufrechte Geschäftsbeziehungen üblichen Art und Weise verwendet.

Geben wir Ihre Daten an Dritte weiter?

Ihre an uns übermittelten personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Zustimmung nicht verkauft, ausgetauscht, übertragen oder an andere Unternehmen weitergegeben, außer zu dem ausdrücklichen Zweck, das gekaufte Produkt oder die angeforderte Dienstleistung zu liefern. Wir behalten uns vor, Dritte (z.B. Werbeagenturen) mit der Erbringung von Services für die Besucher unserer Website zu beauftragen. Wir stellen sicher, dass diese Diensteanbieter unsere Datenschutzbestimmungen einhalten und entsprechend sensibel mit den ihnen anvertrauten Daten umgehen.

Cookies

Wir nutzen Cookies, um Sie bei der Nutzung unserer Website zu unterstützen. Ein Cookie ist eine Textdatei, die durch einen Webserver auf Ihrem Computer gespeichert wird. Cookies starten keine Programme auf Ihrem Computer und übertragen keine Viren. Einer der Hauptgründe für die Verwendung von Cookies ist, die Nutzung unserer Website für Sie zu verbessern, indem Sie Zeit sparen. Cookies teilen einem Webserver mit, dass Sie auf eine spezielle Seite zurückgekehrt sind. Früher angegebene Informationen können dadurch wiedergefunden werden, und Sie können die für Sie speziell bereitgestellte Funktion erneut nutzen.

Sie können Cookies ablehnen. Die meisten Browser arbeiten mit der Voreinstellung, Cookies zu akzeptieren. Sie können Ihren Browser so ändern, dass er keine Cookies annimmt. Wenn Sie dies tun, werden Sie die Funktionen unserer Website nicht vollständig nutzen können.

Social Media-Funktionen

Auf unserer Website verwenden wir Social Media-Funktionen wie „Facebook Like-Buttons“ und Widgets wie „Share this“-Buttons oder andere Widgets. Diese Funktionen können Ihre IP-Adresse und die Seite, die Sie besuchen, erfassen und Cookies verwenden. Social Media-Funktionen und Widgets werden von Dritten auf unserer Website zur Verfügung gestellt. Auf derartige Dienste ist diese Datenschutzbestimmung nicht anzuwenden. Ihre Nutzung ist in den Datenschutzbestimmungen der Anbieter solcher Funktionen geregelt.

Externe Websites

Unsere Website verfügt über Links auf andere Websites. Weder überprüfen wir fremde Websites, noch sind wir für deren Inhalt und für die Vorgänge auf anderen Websites verantwortlich. Unsere Links auf fremde Websites lassen keinen Rückschluss darauf zu, ob wir mit deren Inhalt einverstanden sind oder deren Inhaber unterstützen. Diese Datenschutzbestimmung bezieht sich nicht auf Websites, auf die wir verlinken.

Google Analytics

Für unsere Website nutzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse Ihrer Benutzung der Website ermöglichen.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen auswerten, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internet-Nutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um eine IP-Anonymisierung erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz bei Google finden Sie hier.

Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO. Der Empfänger der erhobenen Daten ist Google. Die personenbezogenen Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission in die USA übermittelt. Das Zertifikat können Sie hier abrufen.

Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z.B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie dieses Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren

Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie

Wenn wir Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie vornehmen, aktualisieren wir das unten angeführte Änderungsdatum der Datenschutzrichtlinie.

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 25.5.2018 geändert.

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben oder eine Auskunft (Art.15 – EU-DSGVO) zu den von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten bzw. eine Anpassung oder Löschung derselben beantragen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.